scheindemokratie.ch

Schweizer Politik News

Politik News und Kommentare aus der Schweiz

Abstimmung 24. September 2017: Reform Altersvorsorge 2020

Die beiden Vorlagen sollen für eine umfas-sende Reform der 1. und 2. Säule sorgen, um die Altersvorsorge in der Schweiz für das nächste Jahrzehnt zu sichern.

Abstimmung 24. September 2017: Bundesbeschluss über die Ernährungssicherheit

Die Schweiz verfügt über eine hohe Versorgungssicherheit mit Lebensmitteln. Der Begriff der Ernährungssicherheit ist jedoch nicht explizit in der Bundesverfassung verankert. Diese Vorlage will dies ändern und definiert dazu fünf umfassende Pfeiler.

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) im Überblick

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden stellen den Schutz von Personen sicher, die nicht in der Lage sind, die für sie notwendige Unterstützung einzuholen. Die KESB können im Sinne des Kindesschutzes auf folgende vier Massnahmen zurückgreifen: die Weisung, die Beistandschaft, der Obhutsentzug und der Sorgerechtsentzug. Bezüglich des Erwachsenenschutzes stehen den KESB die folgenden Massnahmen zur Verfügung: die Beistandschaft, die fürsorgerische Unterbringung und die Einschränkung der Bewegungsfreiheit.

Wirtschaftslage 2017 und das Tiefzinsumfeld

Die Weltwirtschaft blickt auf ein turbulentes Jahrzehnt zurück. Geprägt wurde es durch mehrere aufeinanderfolgende Krisen in grossen Wirtschaftsräumen. Zur Bewältigung dieser Krisen griffen Zentralbanken weltweit in einem noch nie dagewesenen Ausmass in die Märkte ein. Auch die Schweizer Wirtschaft wurde von diesen Krisen in Mitleidenschaft gezogen, vor allem durch die kontinuierliche Aufwertung des Schweizer Frankens. Deswegen soll an dieser Stelle ein Überblick über die Wirtschaftslage in der Schweiz präsentiert werden. Danach folgt eine Prognose mit Chancen und Gefahren für die Wirtschaftsentwicklung in den nächsten Jahren. Abschliessend wird das aktuelle Niedrigzinsumfeld besprochen und mögliche Auswirkungen auf die Schweiz in der Zukunft behandelt.

Energiegesetz (EnG)

Durch verschiedene Änderungen im Energiegesetz soll die Energieversorgung der Schweiz sicherer und nachhaltiger werden. Die Fördermittel für erneuerbare Energien werden erhöht und es werden zusätzliche Anreize für energetische Gebäudesanierungen geschaffen. Die bestehenden Atomkraftwerke müssen nach Ablauf ihrer sicherheitstechnischen Betriebsdauer stillgelegt werden und die Bewilligungsverfahren für neue Stromnetze werden vereinfacht.

Schweizer Politik News, Nachrichten und Kommentare